Logo von Selbstverwaltetes Jugendzentrum Potse

Selbstverwaltetes Jugendzentrum Potse

Das Selbstverwaltete Jugendzentrum Potse ist eines der ältesten Jugendzentren Berlins. Es war von 1979 bis 2021 in der Potsdamerstr. 180 ansässig. Von 2018-2021 war es fast 1000 Tage besetzt und ist anschließend in die Zollgarage gezogen, ein Raum auf dem ehm. Flughafen Tempelhof. Wir sind in einem Kollektiv organisiert, welches sich jeden Dienstag ab 18 Uhr in der Zollgarage trifft. Bei dem Plenum organisieren wir die kommende(n) Woche(n) uns selber und den aktuellen seit 2015 anhaltenden Existenzkampf. Wir veranstalten Tresenabende, politische Veranstaltungen, beteiligen uns an Demonstrationen, sowie deren Organisierung und betreiben Netzwerkarbeit zu politischen (Jugend)gruppen sowie in die professionalisierte Jugendarbeit. Die Zollgarage wird neben unserem Plenum für Sportangebote (Zirkuszecken), Bildungsveranstaltungen, Gruppentreffen, Tresenabende und noch viel Mehr genutzt.

Informier dich auch auf der Website der Organisation über mögliche Änderungen, bevor du einen Dienst besuchst.

Nachbarschaft und Stadtpolitik
Sonstiges
Kennenlernen und Kultur
Frauen* & Queers, LTGBQ
Jugendliche

Angebote

  • Tanz & Bewegung

    Beschreibung
    Zirkuszecken -> autonome Zirkuscrew -> offen für alle Zirkusbegeisterten Menschen
    Wochentage
    Montag
    Standorte
    • Columbiadamm 10 (Bauteil F2)
      12101 Berlin
    Sprachen
    Deutsch, Englisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Selbstorganisiert, Finanziell unabhängig, Basisdemokratisch, Machtkritisch
  • Koordination und Vernetzung

    Beschreibung
    Offenes Plenum vom Potse Kollektiv 18Uhr -> offen für alle, insbesonders Jugendliche, zum Mitmachen, Raum Anfragen und vernetzen.
    Wochentage
    Dienstag
    Standorte
    • Columbiadamm 10 (Bauteil F2)
      12101 Berlin
    Sprachen
    Deutsch, Englisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Selbstorganisiert, Finanziell unabhängig, Basisdemokratisch, Machtkritisch
  • Raumnutzung

    Beschreibung
    Raum für Treffen nutzbar von bis zu ca. 50 Menschen. Anzufragen über das offene Plenum, Dienstags.
    Wochentage
    Unregelmäßig
    Standorte
    • Columbiadamm 10 (Bauteil F2)
      12101 Berlin
    Sprachen
    Deutsch, Englisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Selbstorganisiert, Finanziell unabhängig, Basisdemokratisch, Machtkritisch
  • Tauschbörse / Umsonstladen

    Beschreibung
    Freebox während Öffnungszeiten zugänglich.
    Wochentage
    Montag, Dienstag
    Standorte
    • Columbiadamm 10 (Bauteil F2)
      12101 Berlin
    Sprachen
    Deutsch, Englisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Selbstorganisiert, Finanziell unabhängig, Basisdemokratisch, Machtkritisch