Logo von Grüne Liga Berlin e.V.

Grüne Liga Berlin e.V.

Die GRÜNE LIGA Berlin ist eine Nichtregierungsorganisation und ein nach § 63 Bundesnaturschutzgesetz und § 44 Naturschutzgesetz Berlin anerkannter Umwelt- und Naturschutzverband, der gesellschaftliche und umweltrelevante Bewegungen in Berlin unterstützt, koordiniert und berät sowie bundesweit eigene Projekte und Aktionen initiiert und durchführt. Dadurch wirkt die GRÜNE LIGA Berlin bei der ökologischen Umgestaltung Berlins und der Gesellschaft maßgeblich mit. Zahlreiche Projekte und Aktionen der GRÜNEN LIGA Berlin zur Umweltbildung, Seminare und Beratungen zu stadtgärtnerischen Themen und bundesweite und internationale Kongresse und Plattformen fördern eine nachhaltige und ökologische Stadtentwicklung. Die GRÜNE LIGA Berlin motiviert Menschen, sich für Umwelt- und Naturschutz sowie nachhaltige Entwicklung und ein lebenswertes Berlin einzusetzen. Engagieren auch Sie sich in den Projekten der GRÜNEN LIGA Berlin, nutzen Sie unsere Angebote oder werden Sie Mitglied!

Informier dich auch auf der Website der Organisation über mögliche Änderungen, bevor du einen Dienst besuchst.

Umwelt & Naturschutz

Angebote

  • Gemeinschaftsgarten & Gärtnern

    Beschreibung
    Gartenkarte für Marzahn-Hellersdorf In Marzahn-Hellersdorf gibt es 16 vielfältige Gemeinschaftsgärten und in den Quartieren sprießen neue Initiativen aus dem Boden. Auch viele Kleingartenvereine, Schulen und Umweltbildungseinrichtungen bieten Möglichkeiten zum Mitgärtnern. Karte: https://www.grueneliga-berlin.de/themen-projekte2/stadtbegruenung/projektarchiv/integrierte-urbane-gaerten/gartenkarte-fuer-den-bezirk-marzahn-hellersdorf/ Mit unserem Projekt wollen wir das ehrenamtliche Engagement für das Stadtgrün fördern. Dafür organisieren wir Treffen, Workshops und gemeinsame Aktionen und bieten neuen und etablierten Gartenprojekten direkte Unterstützung an.
    Wochentage
    Unregelmäßig
    Standorte
      Keine (öffentlichen) Standorte
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Französisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende
    Einordnungen
    Selbstorganisiert, Basisdemokratisch
  • Bibliothek

    Beschreibung
    Die Umweltbibliothek der GRÜNEN LIGA Berlin umfasst rund 2.000 Bücher, vorwiegend aus dem Umweltbereich, aber auch zu alternativen Lebensweisen oder Entwicklungspolitik. Die Bandbreite reicht von wissenschaftlichen Sachbüchern bis zu Kinderbüchern, die unterhaltsam zum sensiblen Umgang mit der Natur informieren. Wir helfen Schüler*innen und Studierenden bei der Recherche zu bestimmten Umweltthemen. Für nicht entleihbare Bücher und für Zeitschriften wird eine Kopiermöglichkeit angeboten, gegen 5 Cent je Kopie.
    Wochentage
    Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag
    Standorte
    • Prenzlauer Allee 8
      10405 Berlin
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Französisch
  • Schulprojekte

    Beschreibung
    Stadtnaturkiste für kleine Naturforscher*innen Mit der Stadtnaturkiste können Schulklassen von der 2. bis 4. Klassenstufe die Fläche nahe gelegene Naturfläche erforschen, Flora und Fauna entdecken und ihr Umweltbewusstsein schärfen. In der Kiste finden sich allerlei Forschungsutensilien, Begleitmaterialien und ein Programmleitfaden für Lehrende, um eigenständig ein buntes Programm mit Sinneserfahrung, Experimenten und Spielen zu gestalten. Infos: https://www.grueneliga-berlin.de/themen-projekte2/umweltbildung/es-krabbelt-in-der-kiste-stadtnaturkiste-fuer-kleine-naturforscherinnen/
    Wochentage
    Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag
    Standorte
    • Prenzlauer Allee 8
      10405 Berlin
    Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Gemeinschaftsgarten & Gärtnern

    Beschreibung
    Beratung zu Begrünungsfragen Mit angepasster heimischer Bepflanzung können wir zum Erhalt und der Förderung der Artenvielfalt in der Stadt beitragen. Wir zeigen euch, wie’s geht! Egal ob im Hinterhof, vor dem Laden oder Café, in der Baumscheibe vor dem Haus oder auf dem eigenen Balkon oder Fensterbrett – jede Fläche zählt. Wir beraten euch kostenlos bei euren Begrünungsvorhaben und kommen auch gerne vorbei. Schreibt uns einfach eine Mail, ruft uns an oder nutzt unsere Sprechstunde. Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 17 bis 18 Uhr stehen wir euch in unserer Online-Sprechstunde Rede und Antwort zu euren Begrünungsfragen! Infos und Termine: www.grueneliga-berlin.de/themen-projekte2/stadtbegruenung/heimische-artenvielfalt-vor-der-tuer/
    Wochentage
    Donnerstag
    Standorte
      Keine (öffentlichen) Standorte
    Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Infomaterial / selbstorganisierte Zeitungen

    Beschreibung
    DER RABE RALF ist die Berliner Umweltzeitung. Sie erscheint seit 1990 in einer Auflage von gegenwärtig 10.000 Exemplaren. Der RABE RALF bietet alle zwei Monate ausführliche Informationen zu ökologischen und ökonomischen Themen, wie Naturschutz, Umweltpolitik, Eine Welt, Verkehr, Wasser, Landwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung. Dazu kommen Buchrezensionen, Kochrezepte, Tipps, Terminkalender und Adressenservice. Die Zeitung liegt kostenlos an etwa 500 Orten in Berlin aus: in Bibliotheken, Naturwaren- und Umweltläden, Kultur- und Bildungseinrichtungen, Kiezzentren und Cafés. Wir suchen immer nach AutorInnen und VerteilerInnen! Infos: www.grueneliga-berlin.de/publikationen/der-rabe-ralf/
    Wochentage
    Unregelmäßig
    Standorte
      Keine (öffentlichen) Standorte
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Französisch
    Einordnungen
    Basisdemokratisch, Machtkritisch