Logo von BASTA!

BASTA!

BASTA! wird gemacht von Erwerbslosen, Beschäftigten mit geringem Einkommen und Studierenden mit wenig Geld. An drei Orten in Berlin bieten wir eine solidarische und mehrsprachige Beratung zu ALG II an. Gemeinsam beraten wir über 1000 Menschen im Jahr in freundlicher Atmosphäre. Wir begleiten zum Jobcenter und zum Sozialgericht. Wir setzen jährlich über 100.000 Euro an Rechtsansprüchen gegen das Jobcenter durch, verhindern Zwangsräumungen kämpfen für höhere Löhne und bieten Seminare zu aktuellen Themen an. Nur mit euch zusammen schaffen wir einen Ort, an dem wir uns gegen die Zumutungen des Jobcenter-Alltags und des Arbeitsmarktes organisieren können. BASTA! ist in diesem Sinne ein langfristiges politisches Projekt für eine bessere Welt!

Informier dich auch auf der Website der Organisation über mögliche Änderungen, bevor du einen Dienst besuchst.

Sozialhilfe und Arbeitslosigkeit

Angebote

  • Sozialberatung

    Beschreibung
    BASTA! wird gemacht von Erwerbslosen, Beschäftigten mit geringem Einkommen und Studierenden mit wenig Geld. Wir bieten eine solidarische und mehrsprachige Beratung zu ALG II an. In Neukölln: jeden Dienstag (Anmeldung über Webseite). In Wedding: jeden Mittwoch In Lichtenberg: jeweils am 1. und 3. Donnerstag im Monat.
    Wochentage
    Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
    Standorte
    • Magdalenenstraße 19
      10365 Berlin
    • Weisestraße 53
      12049 Berlin
    • Schererstraße 8
      13347 Berlin
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Italienisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende
    Einordnungen
    Selbstorganisiert, Finanziell unabhängig, Machtkritisch