Logo von Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin des TBB

Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin des TBB

Das Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin ist ein Projekt des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg e.V. (TBB) und wurde 2003 gegründet. Das ADNB des TBB wird durch die Landesstelle für Gleichbehandlung-gegen Diskriminierung (LADS) im Rahmen des Landesprogramms gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus des Senats von Berlin gefördert. Zu den Zielen und Aufgaben des Projekts gehören: - Die Beratung und Unterstützung von Menschen in Berlin, die rassistische und damit verwobene Diskriminierungserfahrungen machen (People of Color bzw. Schwarze Menschen, Muslim* innen, Rom* nja, Sint* ezzi, Jüdinnen_Juden, Menschen mit Migrationsgeschichte und/oder andere...) - Das Empowerment von Menschen mit Rassismuserfahrung - Die Sensibilisierung der Öffentlichkeit über rassistische und intersektionale Diskriminierung und Machtverhältnisse - Die Förderung einer Antidiskriminierungskultur auf lokaler und bundesweiter Ebene

Informier dich auch auf der Website der Organisation über mögliche Änderungen, bevor du einen Dienst besuchst.

Rechtshilfe und Repression
Diskriminierung und Gewalt gegen
PoC
Jüd*innen
Rom*nja und Sinti*zze

Angebote

  • Rechtsberatung

    Beschreibung
    Wir beraten Sie rechtlich über das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) und zum Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG)
    Wochentage
    Dienstag, Donnerstag
    Standorte
    • Richard-Sorge-Str. 13
      10249 Berlin
      barrierearm
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Italienisch, Griechisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Machtkritisch
  • Beratung bei Diskriminierung

    Beschreibung
    Informations- und Beratungsgespräch Wir können Sie beraten und unterstützen, wenn Sie diskriminiert wurden oder den Eindruck haben diskriminiert worden zu sein.
    Wochentage
    Dienstag, Donnerstag
    Standorte
    • Richard-Sorge-Str. 13
      10249 Berlin
      barrierearm
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Italienisch, Griechisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Machtkritisch
  • Kontaktaufnahme

    Beschreibung
    1. Kontaktaufnahme zur diskriminierenden Partei (z.B. durch Beschwerdebrief): Wir können uns an die Person oder Organisation wenden, die Sie diskriminiert, und um eine Stellungnahme bitten. 2. Begleitung zu Gesprächen: Wir können Sie zu Gesprächen mit der diskriminierenden Partei begleiten.
    Wochentage
    Dienstag, Donnerstag
    Standorte
    • Richard-Sorge-Str. 13
      10249 Berlin
      barrierearm
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Italienisch, Griechisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Machtkritisch
  • Beistand in Gerichtsverfahren

    Beschreibung
    Beistand in Gerichtsverfahren nach § 23 AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) Wenn Sie wegen Diskriminierung klagen, können wir Sie vor Gericht als Beistand unterstützen.
    Wochentage
    Dienstag, Donnerstag
    Standorte
    • Richard-Sorge-Str. 13
      10249 Berlin
      barrierearm
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Italienisch, Griechisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Machtkritisch
  • Vermittlung an Beratungsstellen

    Beschreibung
    Vermittlung von Rechtsanwält_innen und andere spezialisierte Beratungsstellen Wir können Sie an andere Stellen weiter vermitteln und auch mit diesen zusammenarbeiten.
    Wochentage
    Dienstag, Donnerstag
    Standorte
    • Richard-Sorge-Str. 13
      10249 Berlin
      barrierearm
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Italienisch, Griechisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Machtkritisch
  • Dokumentation

    Beschreibung
    Dokumentation von Diskriminierungsfällen Wir dokumentieren Diskriminierungsfälle anonymisiert und nutzen die Daten für politische Forderungen.
    Wochentage
    Dienstag, Donnerstag
    Standorte
    • Richard-Sorge-Str. 13
      10249 Berlin
      barrierearm
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Italienisch, Griechisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Machtkritisch
  • Workshops

    Beschreibung
    - Workshop zur Sensibilisierung für Rassismus und zu kritischem Weißsein an. - Empowerment Workshop
    Wochentage
    Unregelmäßig
    Standorte
    • Richard-Sorge-Str. 13
      10249 Berlin
      barrierearm
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Italienisch, Griechisch
    Einordnungen
    Machtkritisch
  • Schulungen / Weiterbildungen

    Beschreibung
    Schulungen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz Das ADNB des TBB bietet auf Anfrage Schulungen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) an.
    Wochentage
    Unregelmäßig
    Standorte
    • Richard-Sorge-Str. 13
      10249 Berlin
      barrierearm
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Italienisch, Griechisch
    Einordnungen
    Machtkritisch
  • Testings bei Diskriminierung

    Beschreibung
    Testing Wir können bei Testings unterstützen und in einigen Fällen ein Testing selbst durchführen.
    Wochentage
    Dienstag, Donnerstag
    Standorte
    • Richard-Sorge-Str. 13
      10249 Berlin
      barrierearm
    Sprachen
    Deutsch, Englisch, Rumänisch, Türkisch, Französisch, Arabisch, Farsi, Italienisch, Griechisch
    Zugänglichkeiten
    Umsonst / Spende, Ohne Mitgliedschaft, Ohne Papiere
    Einordnungen
    Machtkritisch